Sonntag, 10. Dezember 2006

Zucchini-Hack-Pfanne

gab es am Freitag bei uns - mein Lieblingsgericht!

Rezept zum Nachkochen

Zutaten für 4 Portionen:
1 m.-große Zucchini
500 g Hackfleisch, gemischt
3 Tomaten125 ml Brühe
1 TL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
evtl. Schafskäse
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Paprikapulver

Zubereitung:
Zwiebel würfeln, Knoblauch zerdrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit Zwiebel und Knoblauch darin anbraten.Zucchini waschen, würfeln. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und ebenfalls würfeln. Beides zu dem Hack geben und ca. 10 Minuten mitdünsten lassen. Dann Tomatenmark und Brühe hinzugeben.Nach Geschmack würzen und zum Schluss zerbröselten Schafskäse hinzugeben.Dazu passt Reis oder auch Baguette.

Keine Kommentare: