Donnerstag, 19. August 2010

Aufbewahrung

So richtig voran geht es im Bastelzimmer leider immer noch nicht ...
mal habe ich keine Lust, dann keine Zeit, dann kam der Sommer ...
aber so langsam aber sicher wird es dann doch etwas.

Die Stanzen (nein, nicht alle - habe noch mehr ;-) sind auf Ikea-Bygel-Stangen "gezogen" - das ist supi praktisch!


Diesen alten Setzkasten habe ich mal auf dem Trödelmarkt erstanden - nun sind einige meiner Stempel darin untergebracht.


Lose Stempelgummis, Stempelabdrücke, Collagepapiere etc haben in diesen verschönerten einfachen Pappboxen ein neues Zuhause gefunden.


Im Besta Regal haben dann auch endlich die Zeitschriften ordentlich Platz - einige ganz besonders liebe Geschenke haben vor den Zeitschriften ein Plätzchen gefunden.

Kommentare:

Sanne hat gesagt…

Seufzzz - du hast zumindest den Anfang gemacht.... und es sieht jetzt schon richtig toll aus und lädt zum Stöbern geradezu ein:-)))) Ich hab diesen langen Weg auch noch vor mir.... jedenfalls die besten Absichten:-)))) Danke dir noch für deine lieben Zeilen zu meinem Geburtstag, du Liebe:-))))

Crazycreative hat gesagt…

Ich stimme meiner Vorrednerin zu, das sieht alles richtig super aus!!!!

LG, Siggi

Birgit hat gesagt…

Wow Anja, auch wenn Du noch nicht fertig bist mit Deinem Bastelzimmer. Das schaut doch schon richtig klasse aus. Und wie viele Stanzer Du hast *ganzneidischguck*. Bin schon auf das fertige Zimmer gespannt. Bei der tollen Ordnung macht das Basteln ja noch mal so viel Spaß. So langsam muss ich auch mal wieder loslegen. Ich hoffe, ich kann es noch.
Viele liebe Grüße
Birgit